Opensource

Zukunftssicher durch offene Standards und Opensource Software (OSS)

Die Zeiten, in denen Linux und andere Opensource Produkte als Spielwiese für Freaks und Entusiasten galt, sind längst vorüber. Linux ist seit Jahren ausgereift und das Konzept des Opensource Entwicklungsmodells hat viele Hersteller zum Umdenken veranlasst. So investieren Sun, IBM und viele andere Firmen, Millionenbeträge in Linux und dessen Komponenten. Die hohe Sicherheit, durch Verschlüsselungsmechanismen ohne Hintertüren, die enorme Qualität des Sourcecode, wodurch die Anfälligkeit gegen Viren und Einbrüche ins System stark reduziert wird, und die Übereinkunft zu offenen Standards, die fest in den Konzepten der Opensource Entwickung verankert ist, hat Linux und Opensource Software in vielen Bereichen bereits fest etabliert.

Linux und Opensource Software (OSS) steht für Sicherheit, Flexibilität und Wirtschaftlichkeit.

Weitere Informationen, in welchem Maße Opensource Software in Deutschland und Europa vertreten ist und welchen Stellenwert es auch seitens der Regierung hat, finden Sie unter den folgenden Links:

Weitere Informationen hier auf unseren Seiten: